Mantrachor - Shabda | contemplative arts

Direkt zum Seiteninhalt

Mantrachor

Der Shabda Mantrachor in Kiel ist ein "Projektchor" für Interessierte mit musikalischen Vorkenntnissen, die ihre Erfahrungen aus den offenen Gruppen zum Meditativen Singen vertiefen möchten.

Wir singen mehrstimmig (manchmal auch nach Noten), aber immer noch meditativ und zu unserer eigenen Freude. In diesem Rahmen wagen wir uns auch an „anspruchsvollere“ Stücke heran: leichte bis mittelschwere Sätze aus der Renaissance und schöne Lieder der spirituellen Weltmusik.

Warum "Mantrachor"? Wir singen "mantrisch" im Sinne eines repetitiven um die Mitte kreisenden und nach innen gewandten Singens. Es zielt nicht auf intellektuelles Begreifen, sondern auf ein Verstehen aus dem Herzen heraus. Wir Singen ohne „Performancedruck“: keine „Aufführung“, kein "Publikum". Deshalb können wir auch das Unmögliche wagen und die Liedauswahl nach dem Prinzip des "genialen Scheiterns" gestalten und damit die Grenzen unserer Möglichkeiten ausloten.

Teilnehmer/innen sollten über Grundkenntnisse des Notenlesens verfügen und/oder in der Lage sein, in mehrstimmiger Besetzung “ihre” Stimme zu “erhören” und zu halten. Chorerfahrung ist hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Wir treffen uns sechs- bis achtmal jährlich für drei bis vier Stunden sonntags in Kiel. Wir singen ausschließlich zur eigenen Freude. Öffentliche Auftritte sind nicht vorgesehen.

Wenn du interessiert bist mitzusingen, kannst du hier Kontakt aufnehmen:
bitte weitere Informationen
(c) 1995-2017 by shabda | contemplative arts
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü