Köln - Shabda

Direkt zum Seiteninhalt
Wachet und betet - Meditatives Singen in der Karwoche
in der Krypta von St. Severin, Köln-Südstadt

Die  katholische Pfarrkirche St. Severin ist eine der zwölf romanischen Basiliken Kölns. Die Krypta bietet einen geschützten Klang-Raum für unser Singen und für die Stille danach. Teilnehmer/innen sollten einigermaßen "stimmsicher" sein. Notenkenntnise sind nicht erforderlich. Bitte bei der Anmeldung die Stimmlage angeben.

Mittwoch, 8.04.2020 | 15:00-17:00 Uhr
Kostenbeitrag auf Spendenbasis nach Selbsteinschätzung.
Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Mittwoch, 08.04.2020
Zurück zum Seiteninhalt