Shabda

Direkt zum Seiteninhalt
Frühling in der Eifel
Meditatives Singen und Lieder des Herzens in Oberdürenbach
Oberdürenbach liegt auf einer Höhe von ca. 400 m am Rande der Vulkaneifel und hat ein angenehmes Klima. Die Landschaft ist geprägt durch die  vulkanischen Aktivitäten, die touristisch interessant und gut  erschlossen sind. In unmittelbarer Nähe liegen die Abtei Maria Laach und  der Laacher See. Vom Seminarhaus aus führt ein kurzer  Spaziergang zum stillen Königssee, ein ehemaliger Steinbruch. In 30  Minuten erreicht man zu Fuß das renaturierte „Rodder Maar“.

02.-05.04.2020 Frühlingsseminar
Haus Königssee, Oberdürenbach (Eifel)

Beginn: Donnerstag mit dem Abendessen
Ende: Sonntag nach dem Mittagessen
Seminargebühr: 170 Euro zzgl. Kost und Logis

Hier findest du Informationen zum Seminarhaus.

Anmeldung

Ich melde mich/uns verbindlich an zu folgender Veranstaltung. Nach Erhalt einer schriftlichen Bestätigung ist die  Anmeldung verbindlich. Bei einer Absage ist die Stornierung kostenfrei,  sofern der Platz nachbesetzt werden kann. Ansonsten sind bei einer  Stornierung bis weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn 80 % der  Seminargebühren zu bezahlen. Stornogebühren der Seminarhäuser können  davon abweichen; bitte ggfl. dort erfragen.

Die erhobenen Daten dienen der Verwaltung der Anmeldungen und verbleiben ausschließlich bei mir. Sie werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Zurück zum Seiteninhalt