Berlin - Shabda

Direkt zum Seiteninhalt
Workshops in Berlin
25.07.2020 | 10:00-17:00 Uhr
Der Bardo-Chor: Die Übergänge des Lebens durch Lieder begleiten
Eine Einladung an singende Menschen mit einem gemeinsamen Interesse am Thema Leben und Sterben. In  regionalen Bardo-Chor Gemeinschaften in ganz Deutschland finden sich  dazu Menschen zusammen, die sich dem „Besingen“ von Kranken und  Sterbenden widmen. Besungen zu werden ist  eine außergewöhnlich schöne Erfahrung. Ganz persönlich gemeint zu sein  und die Wertschätzung der anderen Sängerinnen und Sänger zu erleben,  kann uns in unserem innersten Wesenskern berühren, bestärken und  beglücken. Spezielle musikalische oder sonstige Vorkenntnisse sind nicht  erforderlich.

Der Workshop richtet sich an die Sängerinnen und Sänger in den regionalen Bardo-Chor Gruppen.  Er bietet aber auch weiteren Interessierten eine gute Möglichkeit, das  Singen im Bardo-Chor kennenzulernen. Weitere Informationen zum  Bardo-Chor findest du hier.

TN-Beitrag: 50 Euro (incl. Mittagsimbiss; Ermäßigung auf Anfrage)
Die TN-Zahl ist begrenzt; eine Anmeldung ist erforderlich.

26.07.2020 | 12:00-15:00 Uhr
Lieder des Herzens aus der spirituellen Weltmusik
Eine Einladung zum offenen Singen von Liedern des Herzens aus der spirituellen Weltmusik. Auch ungeübte Sängerinnen und Sänger sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

TN-Beitrag: 20 Euro (Ermäßigung auf Anfrage)
Eine spontane Teilnahme ist möglich; zur Erleichterung der Planung ist eine Anmeldung erwünscht.

Veranstaltungsort: Lotos-Vihara Meditationszentrum, Neue Blumenstraße 5, 10179 Berlin
Informationen zum Zentrum: https://www.lotos-vihara.de

Bitte anmelden:
Zurück zum Seiteninhalt